Facebook startet Werbung im Nachrichtenstrom

Veröffentlicht: Januar 12, 2012 von wohlmd in Facebook

In der englischsprachigen Version von Facebook wurde nun bezahlte Werbung in den Nachrichtenverlauf der Benutzer integriert. „Featured Content“, lediglich diese zwei Worte zeigen im Englischen an, dass es sich um eine Werbeeinschaltung im Nachrichtenstrom handelt. Bisher konnte man in diesem Bereich nur die Aktivitäten der Freunde verfolgen. Ob und wann diese Maßnahme auch bei uns umgesetzt wird, ist noch ungewiss.

Zum Artikel.

Facebook: Die digitale Chronik unseres Lebens

Veröffentlicht: Dezember 21, 2011 von wohlmd in Uncategorized

Nun ist es so weit: Das neue Layout von Facebook ist auch bei uns verfügbar. Datenschützer hatten schon im Vorhinein von der Timeline (bei uns „Chronik“) gewarnt, denn von nun an werden alle Aktivitäten die man im sozialen Netzwerk getätigt hat im Zeitstrahl dargestellt. Es können auch auf peinliche Postings, die schon Jahre her sind zugegriffen werden. Noch hat der User die Wahl, ob er das neue Feature aktivieren will oder nicht. Doch falls man es einmal aktiviert hat, kann man es nicht mehr abstellen…

Mehrere Infos zu diesem Thema hier!

Durch eine Softwarepanne wurden private Fotos von einigen Benutzern öffentlich zugänglich. Auch Gründer Mark Zuckerberg blieb davon nicht verschont. Laut Facebook wurde der Bug deaktiviert und es wird an einer Behebung der Sicherheitslücke gearbeitet.

Den ganzen Artikel kann man unter diesem Link nachlesen…

Zum Beispiel sind in hochgeladenen Fotos diverse Informationen versteckt. Die sogenannten Metadaten verraten, wann, mit welcher Kamera und bei Kameras mit GPS-Funktionen auch, an welchem Ort ein Bild aufgenommen wurde. Smartphones, inzwischen die wohl häufigsten Kameras, haben alle eine solche Lokalisierungsfunktion. Beim Einstellen von Fotos bei Google+ bleiben diese Daten jedoch in den Fotos enthalten und können ausgelesen werden, haben Mahmood und Desmedt herausgefunden.

Quelle: zeit.de

Zitat  —  Veröffentlicht: Dezember 2, 2011 von diesertypda in Uncategorized

Facebook und die Nutzerdaten

Veröffentlicht: Dezember 2, 2011 von diesertypda in Facebook
Schlagwörter:,

Facebooks „Strategie, lieber um Vergebung zu bitten als um Erlaubnis, muss damit enden“, schreibt Josh Constine bei Techcrunch. Denn Facebook war einige Zeit nach seiner Gründung dazu übergegangen, Änderungen erst einmal für alle einzuführen und standardmäßig zu aktivieren. Wer etwas nicht wollte, musste es nachträglich in seinen Privatsphäre-Einstellungen abschalten. Die Wende zum Opt-In würde den Charakter des Netzwerks verändern – so, wie es sich Datenschützer schon lange wünschen.

Jedem sollte inzwischen klar sein, dass der einzige Weg etwas privat zu halten ist, es nicht im Internet zu posten.

Quelle: zeit.de

Analyse der Google+ AGB’s

Veröffentlicht: Dezember 2, 2011 von wgronalt in Wöchentliche Beiträge

http://socialmediarecht.wordpress.com/2011/07/04/googleplus-die-nutzungs-und-datenschutzbestimmungen-unter-der-ersten-groben-lupe/

 

eine übersicht über einige punkte der agbs in hinsicht auch nutzungs- und datenschutzbedingung

die einige un- und klarheiten aufzeigen oder bereinigen

FB datenvernetzung einfach erklärt

Veröffentlicht: Dezember 2, 2011 von wgronalt in Wöchentliche Beiträge

http://www.datenschutzbeauftragter-online.de/datenschutz-wie-facebook-daten-vernetzt-versuch-einer-versachlichung/

in diesem artikel wird versucht einfach zu erklären was bei FB mit unseren daten so alle spassiert