Google + vs Facebook in Sachen Privatsphäre

Veröffentlicht: November 21, 2011 von bransu in Wöchentliche Beiträge

Hier ein interessanter Link zu einem Vergleich der Privatsphäre der beiden Plattformen

Auf der ersten Seite sind gleich zwei interessante Aussagen bezüglich der Privatsphäre aufgelistet. Die eine, von Facebook-Chef Marc Zuckerberg, – „Das Zeitalter der Privatsphäre ‘ist vorbei’“ – schockiert mich einerseits schon etwas, andererseits war von Facebook auch nichts anderes zu erwarten.

Die zweite, von Eric Smith (damals) Google-Chef, hat doch etwas wahres an sich: „Wer nicht wolle, dass bestimmte Dinge über ihn bekannt werden, solle diese besser gar nicht erst tun.“ Doch wenn man genauer darüber nachdenkt, könnte man auch von dieser Aussage etwas schlechtes heraushören.

Im restlichen Artikel geht es um die Privatsphäre – Einstellungen auf beiden Plattformen, sowie um die Sichtbarkeit von außen.  Wie es zu erwarten war, hat Google im Fazit des Autors um einiges besser abgeschnitten als Facebook.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s